Category

News
auf der Vivaness 2024 in Nürnberg Termin: Dienstag, 13.02.2024, 13:15-14:00 Uhr Veranstaltungsort: Vivaness Kongress Area, Halle 3C Moderatorin: Rongmei Hui-Drobnik Kongresssprache: Englisch Ein persönliches Gespräch auf der Vivaness 2024 bezüglich des chinesischen Markts biete ich gerne an. Sie können gerne einen Termin mit mir auf der Vivaness 2024 vorab per Email () vereinbaren, da die...
mehr...
Die „Toothpaste Supervision and Administration Regulation“ tritt ab dem 1. Dezember 2023 in China in Kraft. Der Import von Zahnpasta in China ohne Notifizierung wird dadurch bald nicht mehr möglich sein. Die „Cosmetics Supervision and Administration Regulation”, „Administrative Measures for Cosmetics Label and Claims” und andere damit verbundene Richtlinien für Kosmetika gelten dann ab 1....
mehr...
Gemäß der chinesischen Kosmetikverordnung müssen ab dem 01. Januar 2023 die Sicherheitsinformationen oder der Submission Code jedes Rohstoffs eines Kosmetikproduktes, das in China registriert oder notifiziert wird, beim NMPA Portal eingereicht bzw. hochgeladen werden. Bisher war dies nur für Rohstoffe mit hohem Risiko wie Konservierungs-, UV-Filter-, Whitening- Rohstoffe usw. erforderlich. Die Sicherheitsinformationen des Rohstoffs beinhalten...
mehr...
Vortrag von Rongmei Hui-Drobnik auf der 50. BDIH-Kosmetik-Fachtagung 2022 in Mannheim. Thema des Vortrags: „Kosmetikrecht in der VR China – aktuelle Regeln für Import und Vertrieb“
mehr...
Vortrag von Rongmei Hui-Drobnik auf der 50. BDIH-Kosmetik-Fachtagung 2022 in Mannheim. Thema des Vortrags: „Kosmetikrecht in der VR China – aktuelle Regeln für Import und Vertrieb“
mehr...
Teilnahme am Vivaness Kongress 2022 als Speaker für den chinesischen Kosmetikmarkt im Rahmen des Cosmos Discussion Panel
Teilnahme von Rongmei Hui-Drobnik am Vivaness Kongress 2022 als Speaker für den chinesischen Kosmetikmarkt im Rahmen des Cosmos Discussion Panel zum Thema „Insights into markets: Global trends from COSMOS representatives for China, India, South Korea, USA & Europe“
mehr...
Teilnahme am Vivaness Kongress 2022 als Speaker für den chinesischen Kosmetikmarkt im Rahmen des Cosmos Discussion Panel
Teilnahme von Rongmei Hui-Drobnik am Vivaness Kongress 2022 als Speaker für den chinesischen Kosmetikmarkt im Rahmen des Cosmos Discussion Panel zum Thema „Insights into markets: Global trends from COSMOS representatives for China, India, South Korea, USA & Europe“
mehr...
Die inländische verantwortliche Person in China spielt, nicht nur bei der Notifizierung/Registrierung der Kosmetikprodukte, sondern auch bei der Kommunikation mit der für die Überwachung von Kosmetika zuständigen Behörde eine sehr wichtige Rolle. Die Pflichten einer inländischen verantwortlichen Person in China beinhalten: Unterstützung des ausländischen Notifizierers bzw. Registranten bei der Notifizierung und Registrierung seiner Kosmetikprodukte Unterstützung...
mehr...
Liebe Leserin/Lieber Leser, seit dem 1. Januar 2021 (in Kraft treten der „Cosmetic Supervision und Administration Regulation“) und dem 1. Mai 2021 (Start des Portals für die Registrierung/Notifizierung der NMPA), sind die Verfahren der Registrierung/Notifizierung von Kosmetikprodukten in China noch anspruchsvoller und komplizierter geworden. Sowohl bei der Registrierung/Notifizierung von Kosmetikprodukten als auch während der späteren...
mehr...
Um die Bedürfnisse Ihrer Kunden noch besser bedienen zu können, hat die DeHui GmbH im August 2021 eine Tochterfirma in China gegründet.
mehr...
Die NMPA (National Medical Products Administration) hat am 4. März 2021 die endgültige Version der „Administrative Measures for Cosmetic Registration / Notification Dossiers“ veröffentlicht. In Paragraph 33 ist klar definiert, unter welcher Voraussetzungen ein toxikologischer Test für normale Kosmetikprodukt wie Shampoo, Lippenstift, Tagescreme, usw. in Zukunft nicht mehr erforderlich ist. Die Verordnung tritt am 1....
mehr...
1 2 3